-->

1. Heimspiel am 15.09.18 D- Mädchen

Bei bedecktem Himmel starteten unsere D-Mädels in die erste Partie der neuen Saison gegen den 1.SC Gröbenzell II. Die Stimmung war allerdings alles andere als „bedeckt“! 😀 Rund 20 Zuschauer(innen) feuerten ihre Mannschaften an.

Die Gegnerinnen aus Gröbenzell zeigten sich motiviert und fair.

Unsere Mädels legten einen dynamischen Start hin, dem die wertvollen Erfahrungen aus der letzte Saison anzumerken waren. Die Mannschaft spielte wie aus einem Guss und führte nach Toren in der der 3. und 8. Minute mit 2:0!

Dann fingen sich die Gröbenzeller. Das Spiel wogte hin und her, und in der 18. Minute fiel der Anschlusstreffer zum 2:1. Ausgeglichen ging es bis zur Pause weiter.

Danach startete Schlag auf Schlag die neue Halbzeit. Dominant schoss sich unser Team in der 32., 35., 43. und 53. Minute in eine uneinholbare Führung zum 6:1!

Dann liess der Schwung ein wenig nach, und die Gröbenzeller verkürzten in den 56. Minute zum 6:2.

Unsere D-Mädels-„Veteranen“ aus der letzten Saison integrierten die neuen – erfreulich einsatzfreudigen – Team-Mitglieder in einem flüssigen Spiel gegen faire Gegnerinnen bei diesem vielversprechenden und schönen Spiel und erreichten einen deutlichen und verdienten Sieg.

Weiter so!“