-->

1. Heimspiel am 15.09.18 C- Mädchen

Heute stand zum Auftakt der neuen Saison das Heimspiel der gänzlich neu formierten C-Jugend des DJK Würmtal gegen die Mädchen der JFG Hofoldinger Forst auf dem Spielplan. Da die Mannschaft weitgehend mit der letztjährigen D1 identisch ist, war der Vorteil, dass die Mädchen ein gut eingespieltes Team sind. Allerdings gehören sie alle dem jüngeren C-Jahrgang 2005 oder sogar dem noch für die D spielberechtigten Jahrgang 2006 an.

Obwohl die Gegnerinnen einige ältere und daher größere Spielerinnen aufzubieten hatten, begann die Partie sehr ausgeglichen. Torchancen waren anfangs Mangelware, bis es in der 11. und 12. Minute zum Doppelschlag der Hofoldinger kam.

Doch die Würmtalerinnen waren nicht geschockt und spielten weiterhin konzentriert in der Abwehr und zunehmend mutig nach vorne, was in eine Großchance kurz vor dem Halbzeitpfiff führte.

Wenige Minuten nach Wiederanpfiff gelang dann tatsächlich der verdiente Anschlusstreffer. Doch statt des Ausgleichs kam es zu einem äußerst unglücklichen 1:3 in der 41. Minute, als der Ball auf der Linie zum Stillstand kam und eine Angreiferin um eine Fußspitze schneller am Ball war als unsere Verteidigung.

Auch jetzt gaben unsere Mädels nie auf, behielten in der Defensive die Ruhe, ließen nur wenige Torchancen zu und suchten immer wieder mutig den Weg nach vorne. Ein weiteres Tor wollte allerdings nicht mehr fallen und so blieb es am Ende bei der 1:3-Heimniederlage.