Die Hinrunde der Jugendfußballabteilung der DJK Würmtal geht am kommenden Wochenende mit den letzten Spielen zu Ende. Gleich vier Mannschaften konnten dabei die Herbstmeisterschaft feiern. Bei den DJK-Mädels überwintern die B-Mädchen und die E-Mädchen auf dem ersten Tabellenplatz. Die A-Jugend qualifizierte sich als Erster für die Aufstiegsrunde und auch die E2-Jugend belegt in der Hinrundengruppe den ersten Platz. #fussballDJK Würmtal on


Zum Abschluss der Hinrunde reichte es nur zu einem 2:2 der ersten Mannschaft beim SC Amicitia München. Damit beendet die erste Mannschaft die Hinrunde auf dem zweiten Tabellenplatz. #fussballDJK Würmtal on


Überzeugend zur Herbstmeisterschaft Auch im letzten Vorrundenspiel haben die B-Mädchen, beim 5:0 gegen die SG FC Aschheim/SV Dornach, Gegner und Spiel sicher beherrscht. Von Beginn wurde der Gegner unter Druck gesetzt und das Spiel mit viel Tempo Richtung gegnerisches Tor vorgetragen. Doch fehlendes Schussglück sowie die ein oder andere Unkonzentriertheit verhinderten den verdienten Führungstreffer. Dieser fiel quasi mit dem Pausenpfiff als Hanna mit ihrem 5. Saisontreffer alle erlöste und zum 1:0 einschoss. Klarer Auftrag für Hälfte zwei war die Torchancen besser zu nutzen, um sich mit vielen Toren die Herbstmeisterschaft zu sichern. Beflügelt durch die klare Überlegenheit und mit dem 1:0 im Rücken legten die Mädchen noch einen Zahn zu, nutzten ihre spielerische Überlegenheit und die sich bietenden Torchancen. Kathi mit ihrem Dreierpack und Nina mit ihrem ersten Saisontreffer machten das verdiente 5:0 schließlich perfekt. Und mit 38 erzielten Treffern bei zwei Gegentoren war die Herbstmeisterschaft gesichert. Super Mädels. Ihr habt Euch das mehr als verdient. Respekt für die Leistung und das sehenswerte Spiel. #fussballDJK Würmtal on


Von den niedrigen Temperaturen unbeeindruckt ... ... zeigten die B-Mädchen ihre besten Saisonleistung und ließen den untermenzinger Mädchen beim 5:0 keine Chance. In allen Positionen überlegen, ließen sie nicht eine Torchance zu und gingen früh durch die Tore von Marie (6.) und Hanna (16.) mit 2:0 in Führung. Im weiteren Verlauf wurden Chancen in Hülle und Fülle herausgespielt, doch sollte bis zur Pause kein weiterer Treffer mehr gelingen. Ganz im Gegenteil wurde ein 11er vergeben und der Ball am freien Tor vorbeigeschossen. Ein ähnliches Bild in Hälfte 2. Nach einem frühen Doppelschlag ein Spiel auf ein Tor - nur ein weiterer Treffer ließ auf sich warten. Erneut war es Marie die sich auf der linken Seite durchsetzte, erst den Treffer zum 3:0 (42.) selbst markierte bevor sie 2 Minuten später Nelly den Ball auf den langen Pfosten servierte. Kurz vor Schluss (77.) war es dann Kathi die mit ihrem 11. Saisontreffer den 5:0 Endstand markierte. Bis auf die Chancenverwertung ein Spiel wie es sein sollte und in der Höhe auch mehr als verdient. #fussballDJK Würmtal on


Die DJK Würmtal ist auch heuer wieder auf dem Christkindlmarkt der Vereine in Planegg 26.-27.11.2016 mit einem Stand vertreten. Ingrid Fladerer hat wunderschöne Kerzen und andere Weihnachtsartikel gefertigt. Der Verkaufserlös kommt wieder unserem Verein zugute. Wir freuen uns auf möglichst viele Mitglieder, die am Stand vorbeikommen und natürlich auch etwas kaufen.DJK Würmtal on



Kontakt

DJK Würmtal e.V.
Georgenstraße 35
82152 Planegg

089/85 66 15 20
089/85 66 15 21
info@djk-wuermtal.de

Bürozeiten:
Montag 15:00 – 19:00 Uhr
Donnerstag 17:30 – 20:00 Uhr