Am Mittwoch, den 31.05.2017, findet um 19:30 Uhr im DJK Vereinsheim die Jahreshauptversammlung 2017 statt.DJK Würmtal on


Im Derby beim Meister TSV Neuried II musste sich die erste Mannschaft am Samstag mit 1:2 geschlagen geben. Glückwunsch nach Neuried zur Meisterschaft! Der Vorsprung der DJK auf Platz 3 ist somit auf zwei Punkte geschmolzen. #fussballDJK Würmtal on


Die Meisterschaft ist perfekt ... ... und das an einem Wochenende mit zwei Auswärtsspielen, die beide gewonnenen werden mussten wollten sich die Mädchen die Meisterschaft sichern. Los ging es am Samstag gegen die SpVgg Höhenkirchen. Einem Spiel in dem die Mädchen überlegen aber mit ungewohnt vielen Fehlern agierten, von denen einer letztlich den zweiten Gegentreffer verschuldete. Doch durch die Treffer von Kathi, Nina, Hanna, Lili und Marie konnten sich die Mädchen das Spiel mit 5:2 sicher für sich entscheiden. Sonntag dann das Spiel der Spiele gegen die Mädchen des SV Pullach. Erster gegen Zweiten - beide Punkt und Torgleich. Zwei absolut ausgeglichene Teams mit unterschiedlicher Spielphilosophie. Die Pullacher mit Libero und mehr über die Mitte agierend. Unsere Mädchen mit zwei Viererketten und über die Flügel spielend. Das Spiel ging hin und her, ohne dass eine Seite sich einen klaren Vorteil erspielen konnte. Zwar hatten die Pullacher etwas mehr vom Spiel, doch standen beide Abwehrreihen sicher. Schnell war klar, wer den entscheidenden Fehler macht wird den Platz als Verlierer verlassen. Und diesen Fehler konnten die Mädchen dann in der 62. Minute nutzen, als die Pullacher in der Vorwärtsbewegung den Ball verlieren. Der Ball kommt zu Nina, die schnell diagonal für Nelly auflegt. Diese lässt sich die sich bietende Chance nicht entgehen und schießt zum 1:0 ein. Nach weiteren 18 Minuten Regelspielzeit + 3 Minuten Nachspielzeit war Schluss, die Freude riesengroß, alle erleichtert und nach dem Gewinn der Oberbayerischen Hallenmeisterschaft die Liga Meisterschaft unter Dach und Fach. Wer hätte gedacht, dass das Projekt Spielgemeinschaft nach nur zwei Jahren solch einen Erfolg bringen würde. Phantastisch wie sich die Mädchen gefunden haben, eine Freude daran teilnehmen zu dürfen. Mädchen Ihr seid die Besten. #fussballDJK Würmtal on


Die erste Mannschaft musste sich gestern der TSG Pasing geschlagen geben. #fussballDJK Würmtal on


Der Würmtal Cricket Club konnte gestern seinen ersten Sieg gegen Geisenfeld feiern. #cricketDJK Würmtal on


Die Cricket-Abteilung der Würmtal Cricket Club ist in die Saison gestartet. Hier die Termine zu allen Spielen: 06. Mai 2017: Würmtal vs Würzburg (Auswärts/40 Over Spiel) 13. Mai 2017: Würmtal vs Geisenfeld (Heim/T20 Spiel) 27. Mai 2017: Würmtal vs Neu Ulm (Heim/40 Over Spiel) 10. Juni 2017: Würmtal vs Pak.Saheen (Auswärts/40 Over Spiel) 24. Juni 2017: Würmtal vs DJK Goggingen (Heim/40 Over Spiel) 01. Juli 2017: Würmtal vs Würzburg (Heim/40 Over Spiel) 22. Juli 2017: Würmtal vs Neu Ulm (Auswärts/40 Over Spiel) 29. Juli 2017: Würmtal vs Pak.Saheen (Heim/40 Over Spiel) 05. August 2017: Würmtal vs DJK Goggingen (Auswärts/40 Over Spiel) #cricketDJK Würmtal on


Die DJK Würmtal beteiligte sich heute an der Veranstaltungsreihe "Inklusion im Würmtal" mit der Veranstaltung "Sport und Freude an der Bewegung" in der Turnhalle der Grundschule Martinsried.DJK Würmtal on


Die E1-Jugend hat am Sonntag auch die zweite Runde beim MerkurCUP überstanden und sich für das Kreisfinale qualifiziert. Dort wartet jetzt unter anderem der FC Bayern. #fussballDJK Würmtal on


In der 96. Minute erlöste gestern Ludwig Demharter mit dem 2:1 Siegtreffer die erste Mannschaft im Spiel gegen den FC Anadolu II. Damit konnte man den achten Sieg in Folge feiern. #fussballDJK Würmtal on


Neue Küche bei der DJK Im DJK-Stüberl ist ein neuer Stil eingezogen, und dies fast ein bisschen unbemerkt. Denn bisher habe er noch kaum auf die Veränderungen aufmerksam gemacht, sagt Wirt Thomas Ludwig. Planegg – Zwar habe er die DJK-Sportgaststätte schon im letzten Jahr übernommen, aber „erst mal nur das Gewohnte weitergeführt“, sagt der Gautinger. Mit gutem Grund, denn der neue Wirt hegte Pläne zu einer größeren Erneuerung, und die sollte den laufenden Betrieb nicht stören. „Wir haben daher erst in der Winterpause saniert“, soll heißen: die Küche erneuert und das Erscheinungsbild des Gastraumes aufgefrischt. „Es soll nicht nach altmodischer Vereinsgastronomie aussehen“, so hat es sich Ludwig zum Ziel gesetzt. Sein wichtigster Trumpf aber sei die „aufgepeppte Speisekarte“: Täglich gibt es Hot Dogs, Burger und Salate – Letztere sogar an zwei Theken zum Selberzusammenstellen. „Man kann bei den Burgern grundlegend wählen zwischen drei Größen und drei Bratlingen – Rind, Chicken oder Veggie“, erläutert Ludwig. Dass er dadurch einem zu bequemen Essensstil Vorschub leiste, findet er definitiv nicht: „Die Sportler hier tun ja wirklich was, die brauchen dann schon auch ein paar Kohlenhydrate.“ Unbeleckt in Richtung Sportgastronomie ist der gebürtige Münchner, der seit 20 Jahren in Gauting lebt, nicht, denn er hat bereits Erfahrung beim Tennis-Club Gauting gesammelt. Als „Zusatzjoker“ kocht er im Sommer für das Kinder-Sommercamp der Philipp-Lahm-Stiftung auf. „Selber bin ich allerdings nicht so wahnsinnig sportlich aktiv“, räumt er ein, „aber ich bin ja immer live bei den Sportlern dabei“. Und weil dies so ist, möchte er auch besonders auf die Gelüste der DJK-Besucher eingehen. Hier denkt Ludwig samstags und sonntags an die Familien, die ihre Kinder an Spieltagen aufs Gelände bringen, und bietet am Wochenende ab 8 Uhr bereits Kaffee, Kuchen und Croissants an. Ansonsten öffnet er von 16 bis 22 Uhr und setzt bei seiner überarbeiteten, „frischeren“ Speisekarte auch stark auf die Lust nach Gegrilltem: Fisch oder Steaks vom Grill, und an manchen Sommertagen auch mit Barbecue auf der Terrasse – die übrigens, Ehrensache, ebenfalls neu ausgestattet wurde, „sogar mit Strandkörben“. Auch in puncto Essensqualität will Ludwig eher weiter oben ansetzen, schließlich ist er ein Koch mit Anspruch. Da er nebenher auch noch Catering betreibt, kann er beim Einkauf einen hohen Durchsatz und entsprechende Frische garantieren, verspricht er. Die Erfahrung aus dem Ausfahren von Essen soll noch einen zweiten Pluspunkt in die DJK-Gaststätte einbringen, denn seit Ende April sind alle Gerichte auch zum Liefern in die nähere Umgebung bestellbar. Seit 1. März hat die DJK-Gaststätte jetzt im erneuerten Outfit geöffnet. „Gefühlt beginnt meine richtige erste Saison aber jetzt erst, wenn es auch draußen auf der Terrasse losgeht“, sagt der gebürtige Münchner, der auch das neue Personal selber mitgebracht hat. Münchner Merkur Würmtal - 2017.05.06DJK Würmtal on



Termine


Kontakt

DJK Würmtal e.V.
Georgenstraße 35
82152 Planegg

089/85 66 15 20
089/85 66 15 21
info@djk-wuermtal.de

Bürozeiten:
Montag 14:00 – 19:00 Uhr
Dienstag 18:00 – 20:00 Uhr